Warme Hühnersuppe für kühle Winter

Zutaten:

  • 3 Hühnerschenkel
  • 1 Zwiebel
  • 1100 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1 Hühnerbouillonwürfel
  • 2 EL Gemüsebrühepaste
  • Eine Handvoll Petersilie
  • 1 Karotte
  • 1/2 Stange Lauch
  • 1 kleines Stück Knollensellerie
  • Gemüse nach Geschmack, z.B. Prinzessbohnen, Erbsen und Spargel

Zubereitung:

Die Petersilie klein hacken. Die Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sekunden auf Stufe 5 klein häckseln. Wasser, Salz, Hühnerbouillonwürfel und Gemüsebrühepaste hinzufügen. Die Hähnchenschenkel mit einem Messer einschneiden und in den Varoma legen. Dann 40 Minuten auf Stufe 1 im Varoma garen. In der Zwischenzeit Karotte, Lauch und Sellerie klein würfeln. Die Hähnchenschenkel aus dem Varoma nehmen und abkühlen lassen. 300 g Flüssigkeit aus dem Mixtopf abgießen und beiseite stellen. Das Gemüse in den Varoma geben und weitere 18 Minuten auf Stufe 1 im Varoma garen. Das Fleisch von Haut und Knochen trennen und in kleine Stücke schneiden (am besten mit Lebensmittelhandschuhen). Die Haut und Knochen entsorgen und das Fleisch mit dem Gemüse zur Brühe geben. Die beiseite gestellte Flüssigkeit wieder in den Mixtopf geben und für weitere 2 Minuten auf Stufe 1 erhitzen. Die heiße Flüssigkeit zur Suppe geben und gut durchmischen. Die Petersilie hinzufügen und die Suppe servieren.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.