Thunfischfrikadellen mit Gurkensalat – Low Carb

Zutaten:

für die Frikadellen:

  • 2 Dosen Thunfisch in Wasser (abgetropft)
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Mandelmehl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

für den Gurkensalat:

  • 1 große Gurke
  • 1/4 rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 EL Essig
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Thunfisch in einer Schüssel zerdrücken und das Ei hinzufügen.
Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Zitronensaft, Mandelmehl, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles gut vermischen.
Die Mischung in 6-8 Kugeln formen und zu Frikadellen flach drücken.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen auf jeder Seite 2-3 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.
In der Zwischenzeit die Gurke in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
Die rote Zwiebel, Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles gut vermischen.
Den Gurkensalat mit den Thunfischfrikadellen servieren.
Guten Appetit!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.