Super leckerer Low Carb Ceasar Salad mit knusprigem Hähnchen

Zutaten:

  • 200 g Romana Salatherzen
  • 300 g Hähnchenbrust (frisch)
  • 2 EL Mayonnaise (30 g)
  • 2 EL Zitronensaft (20 ml)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 EL Senf (mittelscharf)
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 Avocado
  • Eine Handvoll Sprossen (optional)

Zubereitung:

Den Salat gründlich waschen und trockenschleudern, dann in Streifen schneiden und beiseite stellen.
Die Hähnchenbrust abspülen und mit Küchenpapier abtrocknen. In einer Pfanne mit einem EL Rapsöl von beiden Seiten anbraten, bis sie braun und knusprig sind. Das dauert etwa 10-15 Minuten. Dann in Scheiben schneiden.
Zwei Zehen Knoblauch hacken und 2 cm Parmesan reiben oder zerkleinert in den Mixer geben. Dazu kommen nun 2 EL Zitronensaft, 2 EL Olivenöl, 1 EL Senf, 2 EL Mayonnaise, Salz und Pfeffer. Gründlich mixen, bis eine cremige emulgierte Sauce entstanden ist. Wer möchte, kann noch gehackte Petersilie untermischen.
Etwas Parmesan mit dem Sparschäler abschälen und zum Anrichten auf dem Salat verteilen. Die Salatsauce unter den Caesar Salad heben und gut vermischen.
Die halbe Avocado in kleine Stücke schneiden und auf dem Salat verteilen. Optional noch eine Handvoll Sprossen oben drauf geben.
Zum Schluss die Hähnchenscheiben auf dem Salat platzieren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Parmesanspähnen dekorieren. Wer mag, kann auch noch eine halbe Zitrone dazu reichen.
Guten Appetit!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.