quark-kirsch-auflauf

KCAL: 440 EIWEISS: 15 G FETT: 11 G KOHLENHYDRATE: 66 G

ZUTATEN( 6 Portionen):

  • 10 g Butter
  • 4 altbackene Brötchen
  • 400 ml Milch
  • 3 Eier
  • 200 g Magerquark
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zitronenschale
  • 800 g zuckerreduzierte Süßkirschen
  • Salz
  • 20 g Semmelbrösel
  • 50 g Mandelblättchen
  • 1 EL Puderzucker

ZUBEREITUNG:

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Form fetten, Brötchenscheiben und Milch in eine Schüssel geben. Eier trennen. Quark, Zucker, Eigelb und Zitrone verrühren. Mit den Brötchen mischen. Kirschen abtropfen lassen.
  2. Eiweiß steif schlagen. Kirschen unter die Brötchenmasse heben. Zum Schluss vorsichtig den Eischnee unterziehen.
  3. Form mit Semmelbröseln ausstreuen, Masse einfüllen, glätten. Mit Mandeln bestreuen. Circa 60 Minuten backen. Puderzucker darüberstäuben. Lecker dazu: eine Soße aus Vanillejoghurt und fettarmer Milch.

 

 

Link : https://gesunderezepte.me/?p=1739