Low Carb Genuss mal anders: Knusprig überbackene Hackfleisch-Torte mit Pfannkuchen-Boden

Zutaten:

Für die Pfannkuchen:

  • 100 g Mandelmehl
  • 2 Eier (Größe L)
  • 150-200 ml ungesüßte Mandelmilch oder normale Milch
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • etwas Butter zum Anbraten oder neutrales Öl

Für die Füllung:

  • 400 g gemischtes Hackfleisch (weniger fettige Variante: Rinderhack, Putenhack)
  • 150 g rote Spitzpaprika oder normale Paprika
  • 100 g Champignons
  • 85 g Zwiebel
  • 100 g Creme fraiche
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Reibekäse zum Überbacken

Zubereitung:

In einer Rührschüssel das Mandelmehl, die Milch, Eier, Backpulver und Salz zu einem geschmeidigen Teig verrühren.

In einer beschichteten Pfanne etwas neutrales Öl erhitzen (wenn du Butter verwendest, was besser schmeckt, dann lasse die Butter nicht zu heiß werden oder verwende geklärte Butter zum Braten, z.B. Ghee oder Butterschmalz).

Den Pfannkuchenteig darin auslassen und stocken lassen. Sobald er sich anheben lässt, einmal wenden und kurz von der anderen Seite anbraten. Aus dem Teig ergeben sich normalerweise 3 große Pfannkuchen.

Stelle die Pfannkuchen beiseite und lege ein feuchtes Küchentuch oder -papier darüber, damit sie nicht trocken werden.

Hacke die Zwiebel klein und brate diese nun in etwas Öl an, bis sie glasig ist. Gib dann das Hackfleisch dazu und brate dieses ebenfalls an, bis es schön braun ist und duftet. Wenn du Knoblauch magst, dann gib nun eine kleingehackte Zehe dazu.

Nun kommt auch die zuvor kleingeschnittene Paprika dazu und wird ebenfalls für einige Minuten angebraten, bis sie eine gute Konsistenz hat.

Gib nun die Champignons dazu, die du davor in kleine Würfel schneidest.

Sobald alles gar ist, die Creme fraiche unterheben und gut verrühren. Ordentlich mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Lege ein Backblech mit Backpapier aus und gib darauf den ersten Pfannkuchen. Diesen belegst du mit der Hälfte der Füllung.

Nun kommt die zweite Schicht hinzu indem du den zweiten Pfannkuchen auf die erste Schicht Füllung legst und diesen mit der zweiten Hälfte der Füllung belegst.

Nun gibst du den dritten Pfannkuchen als Deckel obendrauf.

Bestreue ihn mit einer guten Portion Käse und schiebe die Torte bei 180 Grad Oberhitze oder Grill für ca. 5-8 Minuten in den Ofen!

Fertig ist die köstliche Torte

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.