Köstlich gefüllte Paprika

Zutaten:

  • 500g Rinderhackfleisch
  • 3 Eier
  • 2 mittelgroße Zucchini, fein geraspelt
  • 1 Bund Petersilie, fein gehackt
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt und in etwas Öl angebraten
  • 4 große Paprikaschoten
  • 1 Dose Tomatenstücke (400g)
  • 100g Schmand oder saure Sahne
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 100g geriebener Parmesan

Zubereitung:

Ofen auf 180°C vorheizen.
Paprikaschoten waschen, halbieren und Kerne und weiße Innenmembranen entfernen.
In einer Schüssel Rinderhackfleisch, Eier, geriebene Zucchini, gehackte Petersilie, angebratene Zwiebeln, Salz und Pfeffer vermengen.
Die Mischung in die Paprikahälften füllen und in eine große Auflaufform geben.
In einer separaten Schüssel die Tomatenstücke, Schmand oder saure Sahne, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer verrühren und über die gefüllten Paprikahälften gießen.
Abdecken und 45 Minuten backen.
Dann den geriebenen Parmesan darüberstreuen und nochmal 15-20 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und goldbraun ist.
Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie garnieren.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.