Knusprige Calzone mit würzigem Parma-Schinken und frischem Salat – in nur 20 Minuten

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 1 Esslöffel Flohsamenschalen
  • 1 Esslöffel Haferkleie
  • 1 Teelöffel Rührei-Gewürz
  • 2-3 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 2-3 Karotten, geschält und gehobelt
  • 100g magerer Katenschinken
  • Chilifäden
  • 70g Frischkäse mit Geschmack
  • 100g Parma-Schinken
  • 6 große Blätter Salat
  • Ein paar Kirschtomaten
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frischer Basilikum

Zubereitung:

Den Ofen auf 160 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Die Eier, Mozzarella, Flohsamenschalen, Haferkleie und Rührei-Gewürz in einen Mixer geben und zu einer Brei verarbeiten.
Die Masse auf das Backpapier gießen und gleichmäßig verteilen.
Die geschnittenen Frühlingszwiebeln, gehobelten Karotten und den mageren Katenschinken auf die Brei-Masse legen. Mit Chilifäden würzen.
Die Calzone für 15-20 Minuten im Ofen backen, bis sie goldbraun und knusprig ist.
Während die Calzone im Ofen ist, den Frischkäse auf einem Teller verteilen und mit dem Parma-Schinken und Salat belegen.
Sobald die Calzone aus dem Ofen kommt, die Parma-Schinken- und Salat-Mischung darauf legen und mit Hilfe des Backpapiers einrollen.
Die Kirschtomaten mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chilifäden würzen und als Beilage servieren.
Mit frischem Basilikum garnieren und genießen!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.