Griechischer Burger mit Tzatziki und Salat low carb

Zutaten:

  • 1 Burger-Pattie vom Metzger des Vertrauens
  • 1/2 Salatgurke, gehobelt und gesalzen für ca. 20 Minuten
  • 2 Esslöffel griechischer Joghurt (3,5-10 % Fett)
  • 1 Esslöffel Hüttenkäse (optional)
  • 1 große Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Pfeffer

Salat (gemischt nach Belieben):

  • 1/2 Salatgurke, in Scheiben geschnitten
  • 5 Kirschtomaten, halbiert
  • 10 Oliven, entkernt
  • 1 Spitzpaprika, in Streifen geschnitten
  • 1 Lauchzwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1/2 Block Feta, in Würfel geschnitten
  • Kräutersalz und frische Petersilie
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl

Zubereitung:

Das Burger-Pattie in einer Pfanne scharf anbraten, bis es durchgebraten ist.
Für das Tzatziki den gehobelten Salatgurken in einem Sieb abtropfen lassen und mit griechischem Joghurt, gepresster Knoblauchzehe, Olivenöl und Pfeffer vermengen. Optional kann noch etwas Hüttenkäse hinzugefügt werden.
Für den Salat alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit Kräutersalz und Petersilie würzen.
Den Burger-Pattie auf einem Burger-Brötchen nach Wahl anrichten, mit Tzatziki bestreichen und den Salat dazu servieren.
Den Burger mit Olivenöl beträufeln und genießen.
Guten Appetit!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.