Das geheime Rezept für einen köstlichen und kohlenhydratarmen Sattmacher Salat

Zutaten:

  • 1 Kopf Römersalat
  • 1 Tasse Cherrytomaten, halbiert
  • 1/4 Tasse rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
  • 4 Unzen geräucherter Schinken, in Würfel geschnitten
  • 4 Unzen geriebener Käse (z.B. Cheddar oder Gouda)
  • 8 Unzen gegrilltes Hähnchenbrustfilet, in Streifen geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Den Römersalat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.
In einer großen Schüssel den Salat, die Cherrytomaten, die rote Zwiebel, den Schinken, den Käse und das Hähnchen vermischen.
In einer kleinen Schüssel das Olivenöl, den Zitronensaft, den Senf und den gehackten Knoblauch vermischen, um das Dressing zuzubereiten.
Das Dressing über den Salat gießen und gründlich mischen, bis alle Zutaten gleichmäßig beschichtet sind.
Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack abschmecken und servieren.
Durch den Austausch von Eisbergsalat mit Römersalat und die Verwendung von Olivenöl-basiertem Dressing anstelle von Knoblauch-Sahnedressing wird die Kohlenhydratmenge reduziert. Wenn Sie eine noch niedrigere Kohlenhydratmenge wünschen, können Sie den Käse und Schinken reduzieren oder ganz weglassen.

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.