Zoodelauflauf Emiliana…. zum reinlegen!

3 Zucchini mit dem Spiralschneider klein machen. In eine Schüssel und 1 TL Salz dazu, vermengen und ziehen lassen.

 

Soße:

1 kl Zwiebel
120 gr gekochten Schinken
150 gr Pilze
1/2 bis 1 Becher Sahne
Etwas Wasser
Tomatenmark (schätze 50 gr)
TK-Erbsen (nicht gewogen, schätze 100 gr)
Käse z. Überbacken
Zwiebel in etwas Öl andünsten
Pilze dazu
Mit Sahne und etwas Wasser ablöschen
Tomatenmark dazu
Erbsen dazu
Schinken dazu
Abschmecken mit Salz und Pfeffer, Paprika und ital. Kräuter
Etwas köcheln lassen

In der Zwischenzeit Zucchini in ein Küchentuch geben und gut auswringen.

Dann ca 2/3 der Zucchini in eine Auflaufform geben, 2/3 der Soße dazu. Dann Rest Zucchini und Soße drauf und mit Käse bestreuen.

30 Min bei 200 Grad o/u überbacken.

Die Mengen sind geschätzt…. Ich hatte wesentlich mehr, der Rest ist aber in einen echten Nudelauflauf gewandert.

Es sollte aber schon reichlich Soße sein, sonst wird es etwas fad. Allerdings nicht zu flüssig, ein bisschen was geben die Zucchini doch ab
Viel Spaß beim nachkochen

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=8814