Wie macht man Zitrone-Mandel Kuchen gutes ?

Zutaten :

 

  • 300 g gemahlene Mandeln
  • 250 g Xylit/Erythrit
  • 6 Eier
  • 3 Zitronen
  • Vanille
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

 

Zubereitung:

 

Zuerst werden die Zitronen gekocht: die 3 Zitronen mit Wasser bedeckt 1 Std. kochen. Dann herausnehmen, abkühlen lassen. Auseinander schneiden und die Kernen entfernen (aufpassen, dass man keinen übersieht, denn die schmecken seeeehr bitter!)
Die Zitronen als Ganzes in den Mixer und zu einer homogenen Creme mixen.

Eier trennen, Schnee mit Salz schlagen. Die Dotter mit Xylit schaumig rühren, dann die Zitronencreme, Mandeln, gesiebtes Backpulver und Vanille unterrühren. Zum Schluss den Schnee unterheben. Die Masse in eine Tortenform mit Backpapier gießen und im vorgeheizten Rohr bei 180° backen 50-70 Minuten je nach Ofen backen,bitte Stäbchen Test vornehmen . Mit gesiebtem Xylit bestreuen.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

 

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=8414