Thai-Rindfleischsalat mit Minze und Koriander, Low Carb Rezept

ZUTATEN (4Portionen):

Für das Dressing
  • 2 Knoblauchzehe
  • 4 Chillischoten
  • 4 Kaffir-Limettenblätter (Magrood-Blätter)
  • 12 Esslöffel Limettensaft
  • 8 Esslöffel Fischsauce
  • 6 Esslöffel Palmzucker
  • 2 Prise(n) Chillipulver
Für den Salat
  • 12 kleine Schalotten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 500 g Rumpsteak
  • 6 Zweig(e) Minze
  • 10 Zweig(e) Koriander
  • 6 Esslöffel Reisgrieß
  • Olivenöl

ZUBEREITUNG:

Schalotten in grobe Stücke schneiden. Lauchzwiebeln stifteln.

Für das Dressing Knoblauchzehe schälen und mit Chillischoten und Kafir-Limettenblätter fein hacken. Limettensaft mit Fischsauce, Palmzucker und Chillipulver verrühren. Chillischoten, Knoblauch und Kafir-Limettenblätter unterheben.

Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Steak von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten. In Alufolie wickeln und 10 Minuten ziehen lassen.

Koriander hacken, Minzblätter grob zerreißen. Rumpsteak in dünne Streifen schneiden. Ausgetretenden Fleischsaft aus der Alufolie zu dem Dressing geben und Steakstreifen unterheben.

Reisgrieß, Schalotten und Lauchzwiebeln unter das Dressing heben. Minze und Koriander dazugeben und umrühren. Lauwarm servieren.

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte