hit counter code
Connect with us

Spargelfrittata

Spargelfrittata

ZUTATEN:

4 Eier (Größe M)
70 g fein geriebener Parmesan
Spargelspitzen nach Wunsch (grün, weiß, violett) –> Ich habe grünen und violetten genommen.
ein paar Cherrytomaten (halbiert)
Salz und Pfeffer

Eier in einer Schüssel verquirlen, den geriebenen Parmesan mit hinein geben, salzen und pfeffern.
Die Spargelspitzen waschen und mit Küchenpapier abtupfen.

In einer Pfanne etwas Öl heiß werden lassen und die Spargelspitzen darin grillen.
Die Hitze auf Mittel reduzieren, die halbierten Tomaten mit der Seite nach unten zwischen den Spargel platzieren. Die Ei-Käse-Masse darauf leeren und gleichmäßig verteilen und zudecken.

Circa 6-7 Minuten stocken lassen, bis nichts mehr flüssig ist, wenn man die Pfanne bewegt. Ihr könnt auch die Frittata etwas anheben und die Farbe kontrollieren. Bis zum gewünschten Bräunungsgrad auf der Hitze lassen.

Einen großen Teller nehmen, auf die Pfanne legen und so die Frittata wenden.

Mit etwas Parmesan und Baguette servieren.

Continue Reading
You may also like...
To Top