Saftiger low carb schokoladenkuchen

ZUTATEN:

  • 2 reife Bananen
  • 1 Zitrone
  • 4 Eier
  • 3 EL Kokosblütenzucker oder Xylit
  • 50 g Butter
  • 150 g Quark
  • 1 Pck. Backpulver
  • 100 g Kokosmehl
  • 50 g Speisestärke
  • 3 EL Kakao, entölt
  • 30 g geriebene low carb Schokolade

ZUBEREITUNG:

  1. Zitrone abreiben und dann die Banane klein schneiden und die Zitrone auspressen.
  2. Die Banane würfeln und mit dem Zitronensaft übergießen.
  3. Die Eier mit dem Zuckerersatz oder Kokosblütenzucker (extrem Low Carbler nehmen Xucker) schaumig schlagen-
  4. Die Zitronenschale abreiben.
  5. Quark und Zitronenabrieb unterrühren.
  6. Die Butter schmelzen.
  7. Jetzt das Kokosmehl, Speisestärke, Backpulver, Kakao, Schokolade und die geschmolzene Butter zum restlichen Teig rühren.
  8. Dann die Bananen unterheben und den Teig in eine gefettete Kastenform füllen.
  9. Bei 170 Grad Ober-/Unterhitze für 45 min. backen.
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte