Saftiger Cream Cheese Kuchen

Saftiger Cream Cheese Kuchen

ZUTATEN:

Boden:

  • 6 Eier M
  • 40g Figurprim Vanille
  • 20g Eiweiss-Mehl-Mix
  • 20g Sukrin Erythritol
  • 50g Quark 20%
  • 30g zerlassene Butter

Belag:

  • 1100g Frischkäse
  • 1 Ei M
  • 120g Sukrin Erythritol
  • 5g Aroma Vanille gebrannte Mandel
  • 2g Johannisbrotkernmehl

ZUBEREITUNG:

Tipp je nach Saison: 100g Johannisbeeren passen ideal dazu, einfach ungefähr 100g in den Kuchen Belag mit einarbeiten (vorsichtig unterheben, damit die Beeren nicht zerstört werden / Beeren nicht in den Nährwerten berücksichtigt, ist optional).

Zubereitung Boden:
In einer Schüssel die Eier aufschlagen und zusammen mit dem Erythritol und Quark mischen. Zerlassene Butter dazu geben und erneut vermengen.
Nach und nach die anderen Zutaten zugeben und mit dem Handmixer homogenisieren.

Den Boden einer Springform mit 26 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Teig eingießen und glatt streichen.

Im Vorgeheizten Backkofen bei 200 Grad Ober/Unterhitze 14 Minuten auf unterer Schiene backen, aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen.

Zubereitung Kuchen Belag:
Alle Zutaten (Frischkäse, Ei, Erythritol, Aroma Vanille gebrannte Mandel, Johannisbrotkernmehl) mit einem Mixer homogenisieren und auf den erkalteten Belag in die Springform geben und glatt streichen.

Weitere Backzeit im vorgeheizten Backofen:
220Grad Ober/Unterhitze untere Schiene für 10 Minuten
Temperatur runterschalten auf 100 Grad, weitere 55 Minuten backen
Danach Backofen ausschalten und für 40 Minuten den Kuchen noch mit geschlossener Tür im Backofen belassen, dann aus dem Ofen holen, abkühlen lassen und in den Kühlschrank für ca. 4-5 Stunden stellen (so lässt er sich besser schneiden und verfestigt sich).

Tipp: Johannisbeeren passen ideal dazu, entweder als Deko oder in den Kuchen Belag mit eingearbeitet (siehe Hinweis bei Belag).

 

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte