Pizzaschnecken nach Weight Watchers

ZUTATEN( 4 Portionen):

  • 225 g Magerquark
  • 2 Eier
  • 350 g Mehl
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • 1 TL Oregano getrocknet
  • 4 EL Tomatenmark
  • 4 Tomaten
  • 9 Scheiben Salami fettreduziert Pizzagewürz
  • 80 g Käse gerieben 30% Fett

ZUBEREITUNG:

  1.  Den Quark, die Eier, 340 g Mehl und das Oel zu einem glatten Teig verarbeiten, mit Salz und Oregano würzen. Danach mit dem restlichen Mehl auf einem Stück Backpapier rechteckig in Backblechgröße ausrollen und mit Tomatenmark bestreichen.
  2.  Die Tomaten vom Inneren befreien, in Würfel schneden und mit den in Streifen geschnittenen Salamischeiben auf dem Teig verteilen. Alles mit Pizzagewürz bestreuen und von der langen Seite her aufrollen. Diese Rolle in 12 Stücke teilen und jede dieser Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Die Schnecken mit Käse bestreuen.
  3.  Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ( Umluft: 160 Grad), mittlere Schiene, ungefähr 30 Minuten backen.
Teile das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.