Pizzaboden aus Thunfisch passt zum Abnehmen

ZUTATEN ( 4 Portionen):

  • 3 Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
  • 6 Ei(er)
  • 4 Scheibe/n Kochschinken
  • 160 g Käse, gerieben, nach Wahl
  • Salz und Pfeffer
  • Oregano
  • Tomatensauce

 

ZUBEREITUNG:

 

 

Zwei Eier in einer Schüssel gut verrühren. Den Thunfisch abtropfen lassen, zu den Eiern geben und alles gut durchmischen. Die Mischung auf ein Backblech mit Backpapier geben und rund formen. Der Boden sollte so ca. 0,4 – 0,6 cm dick sein. Den Thunfischboden im vorgeheizten Backofen 10 – 15 Min bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen.

Danach aus dem Ofen nehmen, mit Tomatensauce bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die Schinkenscheiben klein reißen und die Pizza damit belegen. Mit Käse bestreuen, das dritte Ei aufschlagen und auf die Pizza geben.

Danach die Pizza wieder in den Ofen geben und ca. 20 Min backen, bis das Ei gar ist und der Käse eine schöne goldene Farbe hat.

Die Pizza kann nach Geschmack natürlich auch anders belegt werden.

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte