No Bake Käsekuchen in der Low Carb Version

Diese No-Bake-Cheesecake-Rezepte sind schnell und einfach. Sie können eine davon in weniger als 5 Minuten aufschlagen und sofort essen oder im Kühlschrank stehen lassen, bis eine dickere Käsekuchenstruktur entsteht.

Zitronen-Käsekuchen:

 

Zutaten:

 

  • 220 g Frischkäse, erweicht
  • 50 g schwere Sahne
  • 1 Teelöffel Stevia Glycerite
  • 1 Teelöffel (Päckchen) Splenda oder ein anderes pulverförmiges oder flüssiges
  • kohlenhydratarmes Süßungsmittel
  • 1 T Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Vanillearoma (ich benutze Frontier Organic)

 

Anweisung:

 

Alle Zutaten mischen und puddingförmig aufschlagen. In kleine Portionsbecher füllen und im Kühlschrank ruhen lassen.

 

Hinweis: Dies eignet sich auch gut für fein zerkleinerte Kokosnüsse, die eingemischt und darüber gestreut werden.
Ernährung
Gesamtes Rezept (4 Portionen): 1022 Kalorien, 101 g Fett, 14 Kohlenhydrate, 0 Ballaststoffe und 18 g Protein.
Einzelportion: 256 Kalorien, 25 g Fett, 3,5 Kohlenhydrate, 0 Ballaststoffe und 4,5 g Protein.

 

Weiße Schokoladen-Himbeer-Käsekuchen-Flaum:

 

Zutaten:

  • 220 g Frischkäse, erweicht
  • 50 g schwere Sahne
  • 1 Teelöffel Stevia Glycerite
  • 1 Teelöffel zuckerarme Himbeerkonserven
  • 1 Esslöffel Da Vinci Zuckerfreier Sirup mit weißem Schokoladengeschmack

 

Anweisung:

 

Alle Zutaten mischen und puddingförmig aufschlagen. In kleine Portionsbecher füllen und im Kühlschrank ruhen lassen. Ergibt 4 Portionen.
Ernährung
Gesamtes Rezept (4 Portionen): 1020 Kalorien, 101 Gramm Fett, 15 Kohlenhydrate, 0 Ballaststoffe und 18 Gramm Eiweiß.

Einzelportion:

 

  • 253 Kalorien
  • 25 Gramm Fett
  • 3,75 Kohlenhydrate
  • 4,5 Gramm Protein

 

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Link : http://gesunderezepte.me/?p=6823