Nach diesem Spargelauflauf-Rezept fragen uns gerade alle

 

Was benötigt wird:

 

  • 500g Spargel
  • 1 Packung (200 g) gekochten Schinken
  • 250 g Frischkäse Kräuter
  •  Zwiebeln/Knobi
  • Käse zum überbacken
  • (Lauchzwiebel)
  • (ggf. Brühe)

 

Anleitung:

 

Spargel schälen, ggf. halbieren und in einen Topf mit heißem Wasser geben.
6-10 Minuten kochen lassen, sodass er noch bissfest ist.
Gekochten Schinken in der Mitte halbieren, Spargel darin einwickeln und in der Auflaufform drapieren.
In einer Pfanne Knoblauch und Zwiebeln anbraten, dann danach einen kleinen Schluck Wasser in der Pfanne erhitzen und den Frischkäse darin auflösen. Wer es würziger mag kann den Frischkäse auch in etwas Brühe auflösen oder einfach einen aromatischeren nehmen. Soßenmäßig müsst ihr gucken wie dick ihr es haben wollt, (der Spargel wässert jedoch in der Auflaufform nach). Danach Soße über die Spargelröllchen verteilen, Frühlingszwiebeln drüber geben und mit Käse gratinieren.

Danach ab in den Ofen, guten Appetit

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=8496