hit counter code
Connect with us

Mokkanougat- oder Mohnfüllung Covered

Mokkanougat- oder Mohnfüllung Covered

Kalorien :  192kcal
Kohlenhydrate : 3g
Fett : 14g
Protein : 8g
Ballaststoffe : 8g

ZUTATEN (8 Portionen) :

  • Für den Hefeteig
  • 100 g Düsseldorfer Stutenbrot oder Mandelbrioche (oder 200 g Unser Mildes, Unser Goldenes oder Toastbrot)
  • 1/8 TL Zucker oder Honig zur Aktivierung der Hefe (nicht nötig wenn Rosinen verwendet werden)
  • 20 g Rosinen optional
  • 0.5 Beutel Trockenhefe
  • 1 TL Stollengewürz
  • Für die Marzipanfüllung
  • 125 g Mandelstaub
  • 20 g Erythritol
  • 25 ml Wasser
  • 10 g Low-Carb Süße
  • 2.5 g Rosenwasser
  • 1.5 Tropfen Pure Flavour Mandel
  • Ausserdem (optional)
  • 1.5 EL Erythritol-Puder
  • 50 g Mandelblättchen zur Dekoration
  • 0.5 EL Butter zum Bestreichen

ZUBEREITUNG:

Für die Marzipanfüllung
  1. Erythritol und Wasser erhitzen, bis das Erythritol vollständig gelöst ist.
  2. Süße, Rosenwasser und Bittermandelaroma zugeben und die gesamte Lösung zu den gemahlenen Mandeln geben.
  3. Mit einem Pürierstab so lange bearbeiten, bis eine homogene Masse entstanden ist. Zum Schluss noch einmal mit einem Löffel umrühren und bis zur Verwendung im Kühlschrank lagern.
Für den Hefeteig
  1. Die Hefe mit den Rosinen (oder wenn ohne Rosinen: ¼ TL Zucker oder Honig) in 400 ml (bzw. die auf der Packung angegebene Menge) lauwarmem Wasser verrühren und ca. 30 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen.Den Backofen auf 175 °C vorheizen.
  2. Die 200 g Backmischung mit Stollengewürz mischen, zur Hefelösung geben (beim Mandelbrioche kommen noch zusätzlich Eier in den Teig, siehe Packung!) und so lange rühren, bis ein gleichmäßiger Teig entstanden ist.
  3. Den Teig mit feuchten Händen auf Backpapier ausrollen, mit der Füllung bestreichen und dabei ca. 3 cm auf der Längsseite aussparen. Anschließend den Teig von beiden Seiten einklappen und danach eine der Seiten über die Mitte falten. Die Enden des Stollens gut verschließen. Evtl. mit Butter bestreichen und mit Mandelblättchen überziehen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Umluft ca. 80 – 90 Minuten oder bei Ober- und Unterhitze ca. 100 Minuten backen.
  5. Nach dem Backen sofort mit Erythritol-Puderzucker bestäuben und den Stollen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  6. Unser Mildes, Unser Goldenes und Toastbrot funktionieren auch gut für dieses Rezept, allerdings müsst ihr dann den Teig noch selber süßen, wir empfehlen die Zugabe von Süße entsprechend 150 g Zucker, z.B. 15 g Low-Carb Süße)

Continue Reading
You may also like...
To Top