hit counter code
Connect with us

Mallorquinischer Mandelkuchen

Mallorquinischer Mandelkuchen

ZUTATEN( 1 Kuchen ø 20 cm):

  • 100 g Marzipan
  • 5 Eier Größe M
  • 1 Prise Salz
  • 170 g Puderzucker
  • 250 g geschälte Mandeln (ganz, Blättchen oder gehackt)
  • 1  Biozitrone davon den Schalenabrieb
  • ½ TL Zimt
  • 1 Vanilleschote, davon das Mark
  • Sonstiges:  Springform ø 20 cm (oder auch 24 cm)
  • Backpapier
  • Puderzucker zum Bestreuen
  • Optional getrocknete Zitronenscheiben
  • Optional getrockneter Zitronenabrieb

ZUBEREITUNG:

  1. Alle Zutaten bereitstellen und abwiegen. Marzipan mit einer groben Reibe reiben oder mit dem Messer in kleine Stücke hacken. Zitronenabrieb herstellen und Mark aus der Vanilleschote kratzen.
  2. Mandeln im Food Prozessor mahlen.
  3. Eier trennen und Eiweiß mit einer Prise steif schlagen. Beiseite stellen.
  4. Puderzucker mit Eigelb zu einer cremigen Masse schlagen.
  5. Mandeln, Vanillemark, Zitronenabrieb und Zimt unter die Masse rühren.
  6. Den Eischnee mit dem Schneebesen unter die Masse heben.
  7. Backofen auf 170 °C Ober-Unterhitze vorheizen.
  8. Den Boden der Springform mit Backpapier auskleiden. Die Ränder der Form nicht fetten.
  9. Kuchenmasse in die Form geben und glattstreichen.
  10. Bei 170 °C circa 45 Minuten backen.
  11. Den Kuchen auf einem Gitterrost auskühlen lassen und das Backpapier entfernen. Noch mit Puderzucker bestreuen und eventuell mit getrockneten Zitronenscheiben belegen und mit getrocknetem Zitronenabrieb bestreuen, das muss aber nicht.

Continue Reading
You may also like...
To Top