LowCarb Fischfrikadellen

ZUTATEN(10 Stück):

  • 400 g Lachsfilet
  • 2 Esslöffel Bio Kokosmehl
  • frische Petersilie
  • 1 Esslöffel Bio Dijon Senf
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Eigelb
  • 1 Esslöffel geriebener Ingwer
  • 1/2 Chilischote
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG:

  1. Die Petersilie, die Frühlingszwiebel und die 1/2 Chillischote klein hacken.
  2. Alle Zutaten in einen Zerkleinerer geben und diese mixen, bis sich alles gut vermengt hat.
  3. Die fertige Masse in einen luftdichten Aufbewahrungsbehälter geben und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  4. Den Backofen auf 200° Umluft vorheizen.
  5. Den Teig für die Fischfrikadellen nochmal gut durchkneten und bei Bedarf erneut mit weiteren Gewürzen abschmecken.
  6. Aus dem Teig 10 Fischfrikadellen formen.
  7. Die Paleo Fischfrikadellen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 15 Minuten goldbraun backen.
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte