Low Carb Zoodles mit Garnelen und Sojasauce

Low Carb Zoodles mit Garnelen und Sojasauce

Kalorien: 302 kcal   Kohlehydrate: 19 %   Eiweiß: 56 % .  Fett: 25 % .  Ballaststoffe: 5 g

ZUTATEN (2 Portionen) :

  • 900 g Zucchini
  • 350 g Garnelen, küchenfertig
  • 1 Schalotte/n
  • 1 Knoblauchzehe/n
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 TL Sesamöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 60 ml Gemüsebrühe
  • GEWÜRZE
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronenabrieb

ZUBEREITUNG:

Knoblauch schälen und fein hacken.

Knoblauch, Sojasauce, Sesamöl und Zitronensaft in eine Schüssel geben und zu einer Marinade vermischen. Anschließend die Garnelen in die Marinade legen, vermengen und 10 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Zucchini mit einem Spiralschneider zu Nudeln verarbeiten.

Schalotte/n abziehen und fein würfeln.

Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Garnelen mit der Marinade und den Schalottenwürfeln 3 Minuten scharf anbraten. Dann die Zucchininudeln, Zitronenabrieb und Gemüsebrühe dazu geben, gut vermischen und bei mittlerer Hitze noch 2 Minuten garen, bis die gewünschte Bissfestigkeit erreicht ist.

Die Zoodles noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte