Low carb runde salzgebäcke, Grieben Pogatschen

ZUTATEN für das Salzgebäck:

 

  • 90 g Nocarb Ballastoff-Mix Backmischung
  • 40 g gemahlene Goldleinsamen
  • 3 Eier
  • 150 ml Wasser
  • 25 ml Olivenöl
  • 1 TL Salz ( ich verwende Ur-Salzes ist naturbelassen und nicht so stark wie Tafel oder Meersalz )
  • 1 gestr. TL Backpulver ( glutenfrei )
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Grieben Schmalz( glutenfrei )
  • Pfeffer
  • 1 Eigelb zum Bepinseln

 

ZUBEREITUNG:

 

Trockene Backzutaten wie Nocarb Backmix, gemahlene Goldleinsamen, Salz und Backpulver zusammen mengen. 3 Eier, Olivenöl, 150 ml Wasser und 1 EL Zitronensaft zusammen rühren. Trockene Zutaten dazu geben und alles mit den Händen gut zusammenkneten. Teig ca. 20 min ruhen lassen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zum Rechteck ausrollen. Grieben für paar Sekunden in der Mikrowelle streichbar machen. Vorsicht es sollte nicht flüssig sein! Grieben auf dem ausgerollten Teig gleichmäßig verteilen und pfeffern. Den Teig zu erst von unten in die Mitte falten und von oben darauf legen.
danach die Enden wie auf den folgenden Bildern falten.

 

 

Arbeitsfläche bemehlen und erneut zu einem Rechteck ausrollen.
Mit einem Messer in Gitterform anritzen. Mit einem kleinen Ausstecher von 5 cm Durchmesser ( ich habe dafür eine Espressotasse verwendet ) runde Kreise ausstechen.
Den überschüssigen Teig rund um die ausgestochenen Kreise, kann man wieder zusammen kneten und nochmals ausrollen. Pogatschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech stellen und mit Eigelb bepinseln.

Bei 180 Grad Umluft ca. 25 min backen

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=6117