Low Carb Omelette mit Pilzen und Tomaten

ZUTATEN(1 Portionen):

  • 1 Ei
  • 1 EL Joghurt
  • 3 Champignons
  • 1 Tomate
  • 1 Zweig Dill
  • 2 TL Butter
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG:

  • Das Ei mit dem Joghurt und etwas Salz und Pfeffer verquirlen. In einer Pfanne einen Teelöffel Butter erhitzen und das Ei darin bei mittlerer Hitze zu einem Omelette backen.
  • In der Zwischenzeit die Champignons in Scheiben schneiden, die Tomate würfeln und den Dill fein hacken. Die Champignons in einem Teelöffel Butter für 2 Minuten anbraten und anschließend Tomaten und Dill hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Das Omelette aus der Pfanne nehmen, mit dem Gemüse füllen, servieren und genießen.

Tipp: Sie können das schmackhafte Omelette natürlich mit sämtlichen Kräutern Ihrer Wahl verfeinern. Mit einem halben Bund gehacktem Koriander verwandeln Sie dieses Low Carb Omelette in ein asiatisches Eiergericht. Und wenn Sie auch morgens schon zu etwas Chili greifen, so kommt der Stoffwechseln so richtig in Schwung.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte