Low carb Heidelbeer-Bananen-Brot

ZUTATEN (8 Portionen) :

  • 1 große, reife Banane
  • 80 g Heidelbeeren
  • 200 g Alpro Go On Quarkalternative
  • 100 ml Alpro Sojadrink Light
  • 3 Eier
  • 100 g Haferkleie
  • 50 g Kokosmehl
  • 10 g Flohsamenschalen
  • 1 Päckchen Backpulver (z.B. Weinstein-Backpulver)
  • Süßstoff nach Geschmack, ich verwende:
    • 5 g Stevia-Streusüße
    • 20 g Erythrit Rohrzucker-Ersatz
  • Optional: etwas Bananen-Aroma

ZUBEREITUNG:

  • Den Ofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
  • Die Banane, den Quark, die Sojamilch und die Eier in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer pürieren.
  • In einer 2. Schüssel die trockenen Zutaten (außer Heidelbeeren) zusammenmischen.
  • Die flüssigen Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Handrührgerätalles gut vermengen.
  • Die Heidelbeeren ganz zum Schluss mit einem Löffel unterrühren.
  • Eine mit Backpapier auslegen und den Teig in die Backform füllen.
  • Auf der mittleren Schiene für ca. 40 Minuten backen.
  • Low Carb Heidelbeer-Bananen-Brot servieren und genießen.
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte