Low carb Gemüse-Salat mit Minze

Low carb Gemüse-Salat mit Minze, Salbei und Petersilie Antipasti-Salat aus dem Ofen.

 

ZUTATEN (4 Portionen):

 

 

  • 3 Zwiebeln, in Scheiben
  • 4 Knoblauchzehen, im Ganzen, geschält
  • 500 g Möhren, geschält und in Scheiben
  • 3 große Zucchini, längs halbiert, in 1cm-dicke-Scheiben
  • 1-2 Auberginen, fein gewürfelt
  • Chili, frisch, nach Geschmack
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 4-5 EL Olivenöl
  • 1-2 TL heller Balsamicoessig
  • je 2 Zweige Rosmarin und Thymian zum Mitbacken

Zum Abschmecken:

  • Salz
  • Pfeffer
  • je 2-3 Zweige Minze, Salbei, Petersilie, fein geschnitten
  • 1 Handvoll Sesamsamen, geröstet

ZUBEREITUNG:

 

 

Zwiebeln, Knoblauchzehen, Möhren, Zucchini, Auberginen, Chilis, Salz, Honig, Olivenöl und Essig in einer großen, gefetteten Auflauf- oder Ofenform vermengen und Rosmarin und Thymian im Ganzen als Zweige auflegen.

Das Gemüse im Ofen bei 160° C (Umluft) etwa 50 Minuten backen. Nach 20 Minuten das erste Mal vermengen und die Kräuterzweige (inzwischen komplett trocken) entfernen, anschließend weitere 2-3 Mal vermengen, sodass das Gemüse gleichmäßig gart und auch an der Oberfläche feucht bleibt.

Das Gemüse mindestens lauwarm abkühlen lassen und mit fein geschnittenen Minz-, Salbei- und Petersilienblättern sowie Salz und Pfeffer abschmecken und mit gerösteten Sesamsamen bestreut servieren.

Tipp: Der Salat passt zu Fisch, Fleisch oder vegetarisch zu Nudeln oder Couscous mit Fetakäse oder Büffelmozzarella.

 

Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte