Low Carb Biskuitroulade

low-carb-biskuitroulade

Ofen auf 160 Grad vorheizen
3-4 Eiweiß steif schlagen
25 g Whey (ich habe Schokobrownie von Myprotein verwendet) unterheben
2 Eigelb mit etwas Süßstoff und einer Prise Backpulver verrühren und ebenfalls unter die Eiweißmasse heben
Die Masse auf einem Backblech (am Besten auf einer Dauerbackmatte, sonst Backpapier) verteilen und ca 8 min backen, bis sie goldbraun ist
In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Ich habe hier einfach 100 g Magertopfen (Magerquark) verwendet und mit etwas Wasser cremig gerührt. Gesüßt habe ich es mit Vanille FlavDrops von Myprotein.
Zum Schluss die Masse vom Backpapier vorsichtig abziehen, mit der Füllung bestreichen und einrollen.
Oben drauf hab ich noch etwas Puderxucker gegeben

Teile das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *