hit counter code
Connect with us

Liste100 Lebensmittel ohne Kohlenhydrate

Liste100 Lebensmittel ohne Kohlenhydrate

Folgende Lebensmittel enthalten pro 100 g verzehrbaren Anteil unter 1 g verwertbare Kohlenhydrate, wie Stärke oder Zucker. Der Anteil an Ballaststoffen, also unverdaulichen Nahrungsbestandteilen, kann hierbei etwas höher liegen.

Tabelle (PDF) herunterladen!

Kategorie Lebensmittel
(< 1 g verwertbare Kohlenhydrate je 100 g verzehrbarer Anteil)
Käse: Feta, Rahmfrischkäse, Körniger Frischkäse, Mozzarella, Ricotta, Appenzeller, Back-Camembert (ohne Panade), Bavaria Blue, Bel Paese, Bergkäse, Bleu d´Auvergne, Bleu de Bresse, Brie, Butterkäse, Cambozola, Camembert, Chester (Cheddar), Edamer, Edelpilzkäse, Emmentaler, Favorel, Danbo, Gorgonzola, Gouda, Gruyère, Harzer, Korbkäse, Mainzer Handkäse, Hobelkäse, Jarlsberg, Leerdamer, Limburger, Lindenberger, Lindenberger light, Maaslander, Morbier, Parmesan, Provolone, Pyrenäenkäse, Raclette, Reibekäse, Romadur, Roquefortkäse, Schmelzkäse (45 % Fett i. Tr.), Steppenkäse, Tête de Moine, Tilsiter, Trappistenkäse, Weichkäse mit grünem Pfeffer oder Knoblauch (60 % Fett i. Tr.), Westberg, Westlight, Ziegenkäse (Schnittkäse, Weichkäse)
Seefisch: Flunder, Heilbutt (Weißer Heilbutt), Hering (Atlantikhering), Kabeljau (Dorsch), Katfisch (Steinbeißer), Makrele, Ostseehering, Rotbarsch (Goldbarsch), Sardine, Schellfisch, Scholle, Seehecht, Seelachs (Köhler), Seezunge, Steinbutt, Thunfisch
Sonstige Meerestiere: Garnele (Speisekrabbe), Hummer, Krebs (Flussskrebs), Steckmuschel (Klaffmuschel), Tintenfisch (Sepia)
Süßwasserfische: Aal/Flussaal, Barsch/Flussbarsch, Brasse, Felchen (Renke), Forelle (Bachorelle), Hecht, Karpfen, Lachs (Salm), Schleie, Zander
Fischdauerwaren: Aal geräuchert, Brathering (ohne Panade), Bückling, Flunder geräuchert, Hering in Gelee, Hering mariniert (Bismarchhering), Kaviar echt (Russischer Kaviar), Kaviar, Ersatz (Deutscher Kaviar), Krabben in Dosen, Krebsfleisch in Dosen, Lachs geräuchert, Lachs in Dosen, Lachs in Öl, Makrele geräuchert, Matjeshering, Ölsardinen in Dosen, Rotbarsch geräuchert, Salzhering, Schellfisch geräuchert, Schillerlocken, Seeaal geräuchert, Seelachs geräuchert, Seelachs in Öl (Lachsersatz), Stockfisch (Kabeljau, getrocknet), Thunfisch in Öl
Geflügel: Ente, Gans, Huhn: Brathuhn, Brust mit Haut, Keule (Schlegel) mit Haut, Suppenhuhn, Puter (Truthahn): ausgewachsenes Tier, Brust ohne Haut, Jungtier, Keule ohne Haut
Hammel- und Lammfleisch: Brust, Filet, Herz, Hirn, Keule (Schlegel), Kotelett, Lende, Lunge, Muskelfleisch, Schnitzel
Kalbfleisch: Bries, Brust, Bug (Schulter), Filet, Haxe, Herz, Hirn, Keule (Schlegel), Kotelett, Lunge, Muskelfleisch, Niere, Schnitzel, Zunge
Rindfleisch: Corned Beef, Filet, Hackfleisch, Herz, Hirn, Hochrippe (dicke Rippe, Rostbraten), Hüfte in Dosen, i.D., Kamm (Hals), Keule (Schlegel), Lende (Roastbeef), Lunge, Muskelfleisch, Niere, Ochsenschwanz, Schabefleisch (Tatar), Zunge
Schweinefleisch Backe, Bauch, Bug (Schulter), Eisbein (Hinterhaxe), Filet, Flomen, Kamm, Kasseler, Keule (Schlegel, Hinterschinken), Kotelett, Leber, Mett, Muskelfleisch, Niere, Rückenspeck frisch, Schnitzel (Oberschale), Zunge
Wild und sonstige Fleischarten: Fasan, Hase, Hirsch, Kaninchen, Pferd, Reh: Keule (Schlegel), Rehrücken, Wachtel, Wildschwein, Ziege
Fleisch- und Wurstwaren: Bierschinken, Bockwurst, Bratwurst (Schweinsbratwurst), Cervelatwurst, Dosenwürstchen, Fleischkäse (Leberkäse), Fleischwurst, Frankfurter Würstchen, Geflügelwurst mager, Gelbwurst (Hirnwurst), Hackfleisch (halb und halb), Jagdwurst, Kalbsbratwurst, Knackwurst, Leberpastete, Leberwurst grob, Leberwurst mager, Mettwurst (Braunschweiger), Mortadella, Münchner Weißwurst, Rotwurst (Blutwurst), Salami, Schinken geräuchert (Schinkenspeck), Schinken (Kochschinken), Schinken (Lachsschinken), Speck durchwachsen, Wiener Würstchen
Eier: Hühnerei (Gesamtinhalt), Hühnereigelb, Hühnereiklar
Tierische Fette und Öle: Butterschmalz, Gänseschmalz, Hammeltalg, Lebertran, Rindertalg, Schweineschmalz
Pflanzliche Fette und Öle: Baumwollsamenöl, Diätmargarine, Erdnussöl, Halbfettmargarine, Kokosfett gereinigt, Kürbiskernöl, Leinöl, Maiskeimöl, Margarine (Pflanzenmargarine), Olivenöl, Palmöl, Rapsöl (Rüböl), Safloröl (Distelöl), Sesamöl, Sojaöl, Sonnenblumenöl, Traubenkernöl, Walnussöl, Weizenkeimöl
Obst und Obstprodukte: Avocado
Gemüse und Gemüseprodukte: Bambussprossen, Feldsalat (Rapunzel), Gemüsebrühe (verzehrfertig), Mangold, Portulak, Sauerkraut abgetropft, Spargel in Dosen, Spinat, Spinat tiefgefroren
Kräuter: Brunnenkresse
Pilze: Austernpilz, Birkenpilz, Butterpilz, Champignon (Zucht-), Champignon in Dosen, Hallimasch, Morchel (Speise-), Pfifferling (Eierschwammerl), Pfifferling in Dosen, Reizker, Rotkappe, Steinpilz
Samen und Nüsse: Leinsamen, ungeschält
Verschiedenes: Gelatine
Getränke, alkoholische Branntwein (32 % vol.), Branntwein (38 % vol.), Diät-Vollbier (5 % vol.), Obstbranntwein (40 – 45 % vol.)
Getränke, alkoholfreie Energydrinks light, Espresso schwarz, Filterkaffee schwarz, Früchtetee, Grüner Tee, Kräutertee, Limonaden light, Schwarztee, Wasser

Continue Reading
You may also like...
To Top