Lachs-Sticks mit Mandelkruste, Low Carb Rezept

ZUTATEN (6Sticks) :

  • Für die Sticks
  • 250 g frisches Lachsfilet
  • 3 Esslöffel gemahlene Mandeln
  • 50 g ganze Mandeln
  • 2 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1/2 Teelöffel Ras el Hanout
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Backofen auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
Für die Fisch-Sticks Lachsfilet unter Wasser abwaschen und trockentupfen. Mit einem scharfen Messer von der Haut nehmen und längs in 6 gleichgroße Stücke schneiden. Olivenöl darüber geben und vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Für die Kruste die ganzen Mandeln mit einem Food Processor zu kleinen Mandelbröseln zerkleinern. Mit gemahlenen Mandeln, Paprika, Kurkuma und Ras el Hanout vermengen.
Lachsstücke einzeln in den Mandeln wenden, sodass sie von allen Seiten am Fisch haften. Panierte Sticks auf das Backblech geben und im heißen Ofen 15 Minuten backen.
Honig-Senf-Sauce anrühren und als Dip zu den Lachs-Sticks servieren.
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte