Karotten-Hackfleisch Suppe

ZUTATEN:

  • 1 kg Karotten
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 100g Creme Fraiche
  • 2 große Zwiebeln
  • 500g Rinderhackfleisch

ZUBEREITUNG:

Karotten schälen und in gleich große Stücke oder Scheiben schneiden. Zwiebeln in Würfel schneiden und zu den Karotten geben. Anschließend 1 Liter Gemüsebrühe dazu geben und ca. 10-15 Minuten kochen. Karotten, Zwiebeln und Brühe pürieren. Hackfleisch anbraten. Danach das Hackfleisch zur Suppe geben und das Creme Fraiche hinzugeben.

Ich habe die Suppe anschließend nach Gefühl und Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss gewürzt.

Teile das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.