Kalorienarme Protein-Nutella-Pancakes

ZUTATEN (2 PORTIONEN):

  • 90ml Kokosmilch
  • 50g Frischkäse
  • 1 TL Nutella (ca. 18g)
  • 1 großes Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1 TL Kakao
  • 30g Schoko-Proteinpulver
  • 1 TL Backpulver
  • 15ml Kokosöl
  • etwas Kokosraspeln

ZUBEREITUNG:

  • Kokosmilch (alternativ kann natürlich auch normale Vollmilch verwendet werden) mit Frischkäse, Nutella, einem großen Ei, Vanilleextrakt, dem Kakao, Protein- und Backpulver in eine Schüssel geben und mit einem Küchengerät verrühren bis eine dickflüssige Schokomasse ensteht.
  • Etwas Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und dann einen Teil des Teigs in die Pfanne geben. Wichtig: Die Hitze sollte etwa auf mittlerer Stufe eingestellt sein. Bei zu starker Hitze verbrennt der Pancake bevor man ihn richtig wenden kann.
  • Mit den angegebenen Zutaten lassen sich etwa 5-6 kleine Pancakes herstellen. Alle nacheinander in der Pfanne braten und auf einem Teller stapeln.
  • Als Topping kann man zum Beispiel frische Früchte verwenden, wie eine halbe Banane, Erdbeeren oder Melone. Ebenfalls sehr lecker ist eine zuckerfreie Schokoglasur.
  • Vor dem Servieren noch Kokosrapseln über die Pancakes streuen. Auf zwei Teller aufteilen oder zusammen von einem Teller essen.
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte