Kalorienarme Hähnchen Brokkoli Pfanne

ZUTATEN(3 Portionen):

  • 500g Hähnchenbrustfilet
  • 500g Brokkoli, frisch oder tiefgekühlt
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50g Soja Sauce
  • 1 Frühlingszwiebel zum Dekorieren (optional)
  • Etwas Öl zum Braten

ZUBEREITUNG:

Für die asiatische Hähnchen Brokkoli Pfanne zunächst den Zwiebel in Würfel schneiden und den Knoblauch fein hacken. Danach den Brokkoli in dünne Scheiben und das Hähnchen in dünne Streifen schneiden.
In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und den Zwiebel darin andünsten. Nach ein bis zwei Minuten das Fleisch hinzufügen und mitbraten. Den Knoblauch ebenfalls hinzugeben und mitrösten.
Alles mehrmals wenden und zum Schluss auch noch kurz den Brokkoli untermengen. Mit der Soja Sauce ablöschen und alles gut miteinander vermischen. Sobald das Hähnchenfleisch durchgegart ist, ist das Gericht auch schon fertig und kann gegessen werden.
Wie immer wünsche ich dir viel Spaß beim Nachkochen und einen guten Appetit. Liebe Grüße und bis demnächst, Lukas.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte