Kalorienarme cremige Haselnuss-Kugeln

ZUTATEN(12 Stück):

  • 80 g Mascarpone
  • 40 g Speisequark 20 %
  • 40 g Haselnussmus oder Mandelmus, gekühlt
  • 20 g Xylit
  • 2 TL Kakaopulver
  • 100 g gehackte Haselnüsse
  • evtl. Flohsamenschalen zum Andicken

ZUBEREITUNG:

  1. Alle Zutaten bis auf die Haselnüsse in einer Schüssel gut verrühren und für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
  2. Die gehackten Haselnüsse in eine flache Schale geben. Wer mag kann sie vorher in einer Pfanne unter Rühren kurz anrösten und danach gut abkühlen lassen.
  3. Aus der gut gekühlten Creme teelöffelweise Portionen entnehmen und mit den Händen zu kleinen Kugeln formen.
  4. Falls die Creme nicht fest genug ist einfach 1/2-1 TL Flohsamenschalen unter kneten.
  5. Die Kugeln in den gehackten Nüssen wälzen.
  6. Fertig ist der kleine low carb Snack zum Kaffee.
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte