Hähnchenbrust mit Zucchini und Tomaten in cremiger Frischkäsesauce

ZUTATEN( 2 Portionen):

  • 250 g Hähnchenbrust
  • 1 große Zucchini
  • 1/2 Gurke(n)
  • 3 m.-große Strauchtomate(n)
  • 2 kleine Schalotte(n)
  • 2 Zehe/n Knoblauch
  • 100 g Frischkäse, fettarm, cremig feiner
  • 1 Schuss Milch, 1,5 %
  • Salz und Pfeffer
  • Currypulver
  • Paprikapulver

ZUBEREITUNG:

Hähnchenbrust säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne mit etwas Pflanzenfett anbraten, bis das Fleisch schön knusprig ist. Mit etwas Salz, Pfeffer und Curry würzen.

In der Zwischenzeit Zucchini, Gurke und Tomaten klein schneiden. Hähnchen beiseitelegen und warm halten.

In der gleichen Pfanne Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Zucchini dazugeben und dünsten, bis diese weich aber noch bissfest sind. Gurke und Tomaten dazugeben und ca. 4 Minuten dünsten. Evtl. einen Schuss Wasser dazugeben.

Frischkäse und Milch einrühren. Hähnchenfleisch in die Pfanne geben und mit geschlossenem Deckel bei schwacher Hitze ca. 5 – 10 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce cremig wird. Mit Paprika abschmecken.

Tipp: Man kann auch eine rote Paprikaschote zusammen mit der Zucchini dazugeben.

Teile das:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.