gesund Hackfleisch-Schmorgurken

ZUTATEN(2-4 Portionen):

  • 500 g Hackfleisch, gemischt
  • 2 mittelgroße Zwiebeln (~200 g)
  • 2 Schlangengurken, geschält
  • 1 EL Öl zum Braten
  • 1 kleine Dose geschälte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark, leicht gehäuft
  • 300 g Reis (ungekocht. Wenn nur zwei Leute Essen > weniger Reis)
  • 1 Tl Dill (je nach Geschmack und Aroma des Dills auch mehr)
  • 1 leicht gehäuften EL Butter
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Öl in einem Topf erhitzen und die kleingehackten Zwiebeln darin anbraten bis sie leicht braun sind.

Als nächstes das Hackfleisch zugeben, anbraten und mit meinem Löffel bröselig stoßen. Auch das Fleisch anbraten bis es etwas Farbe hat.

Als nächstes die Dose geschälte Tomaten, das Tomatenmark, Schluck Wasser zu dem Hackfleisch zugeben.

Zuletzt die Gurke in dicke Scheiben von ca. 1,5 cm schneiden, diese vierteln und hinzugeben (geschält).

Alles halb zugedeckt mit einem Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen, nicht kochen. Es sollte dicklich eingekocht sein, aber noch Flüssigkeit haben.

Abschmecken mit Pfeffer und Salz.

Den Reis in gesalzenem Wasser kochen bis er noch etwas Biss hat, dann das Wasser abgießen und ca. 10 Minuten im Sieb abtropfen lassen.

Die Butter im Topf schmelzen, den Reis hinzugeben und umrühren, dann den Dill zugeben und durchmischen.

Auf niedrigster Stufe abgedeckt so ca. 15 Minuten ziehen lassen. Der Reis soll (!) unten etwas anbacken und knusprig werden!

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte