gebratener Leberkäse mit Spiegelei und Gurkensalat

Da Leberkäs, oh wei o wei,
gibt beim Bratn a Sauerei.
Da Spritzschutz der is da für d`Würscht,
am besten schnappst dei Kuchi Bürscht.
Oba zerst mochst nu dei Spiegelei,
schmeiß oafach in de Pfann mit rei.
Und während des dort oafach bruzelt,
de Gurkenscheibn ins Schüßal purzelt.
Knoblauch, Zwüfi, Salz und Pfeffer,
mit Sauerrahm wird des a Treffer!
A weng Kräuter nu dazua,
fertig is des …..?

…. a Scheiß egal was se do reimt, Hauptsache es schmeckt!

1 Gurke,
1/2 B. Sauerrahm,
1 Knoblauchzehe,
1/2 rote Zwiebel,
Salz, Pfeffer, Kräuter
Gurke hobeln, salzen und 30 Minuten ziehen lassen.
Gurkenwasser abgießen, restliche Zutaten dazu mischen und genießen

 

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

Link : http://gesunderezepte.me/?p=8693