Bunter Salatteller mit Gorgonzola Dressing und Putenroulade

Bunter Salatteller mit Gorgonzola Dressing und Putenroulade ala „cordon bleu“

Heute gab es einen leckeren Salatteller, dazu braucht ihr pro Portion:

  • 1 Putenschnitzel
  • 1 Scheibe Käse (zb Gouda)
  • 1 Scheibe gek. Schinken
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Bunte Salate nach Belieben, bei mir war es:

  • Eisberg, Ruccola, Lollo bianco
  • 1 Tomate
  • 1 gutes Stück Gurke
  • 1/2 rote Paprika
  • Ein Stück Zwiebel

Fürs Dressing:

  • Ca 100g Gorgonzola
  • 4 Esl. Saure Sahne
  • 3 Esl. Essig
  • 1 Esl. Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, frische Kräuter (zb Petersilie, schnittlauch)
  • Ein Stück Zwiebel fein gehackt

Putenschnitzel platt klopfen, mit Salz Pfeffer Paprika würzen, Käse und Schinken in die Mitte legen und aufrollen, mit Zahnstocher oder Rouladenspiessen fixieren. In einer beschichteten Pfanne von allen Seiten scharf anbraten und anschließend bei ca 170 grad in der Pfanne im Ofen für weitere 15 Minuten fertig garen.
In der Zwischenzeit den bunten Salat nach Geschmack, ohne Dressing (kommt zum Schluss oben drauf) auf einem Teller anrichten.
Für das Dressing den Gorgonzola mit dem Sauerrahm mit einer Gabel zerdrücken, Essig und Öl, feine Zwiebel, Salz Pfeffer und Kräuter untermengen. Wem das ganze zu „dick“ ist kann auch noch etwas NaturJoghurt dazu geben!
Das Dressing über dem Salat verteilen.
Zahnstocher aus dem Fleisch entfernen und es in Scheiben schneiden.
Die putenscheiben auf dem Salat drapieren und den ausgetretenen Fleischsaft darüber verteilen!
Als itüpfelchen gab es bei mir noch frische Kresse drauf!

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte