hit counter code
Connect with us

Bratapfel-Tiramisu

Bratapfel-Tiramisu

ZUTATEN( 15 Portionen):

Für das Apfelmus

  • 600g Äpfel
  • 1 Tl gemahlene Zimtblüten oder normalen Zimt
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 50ml brauner Rum
  • 60g Xylit, Erythrit oder Süße nach Wahl oder ggf. mehr/weniger, je nach Geschmack
  • 35g (Rum-) Rosinen
  • 150ml Wasser
  • etwas Zitronensaft

Für die Nusssplitter

  • 300g Mandeln gehobelt oder gestiftet
  • 1 Tl gemahlene Zimtblüten oder normalen Zimt
  • 70g Xylit, Erythrit oder Süße nach Wahl oder ggf. mehr/weniger, je nach Geschmack
  • 20g Butter

Für die Creme

  • 400g Mascarpone
  • 200g Sahne
  • 1/3 Fläschchen Bittermandelaroma

ZUBEREITUNG:

  1. Zuerst die Äpfel schälen, vom Kerngehäuse befreien und in Stücke schneiden
  2. Alle Zutaten für das Apfelmus zusammen in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze, ca. 20 Minuten köcheln bis die Äpfel weich sind
  3. Nun die Äpfel pürieren und kalt stellen
  4. Währenddessen die Mandeln in einer Pfanne bei mittlerer Hitze rösten, regelmäßig umrühren, damit sie nicht anbrennen
  5. Nach ca. 5 Minuten die Butter, Xylit und Zimt hinzufügen und weiter erhitzen bis das Xylit geschmolzen ist und eine bräunliche Farbe hat
  6. Die Mandelsplitter auf Backpapier verteilen und auskühlen lassen
  7. Für die Creme die Sahne steif schlagen
  8. Die Mascarpone etwas aufschlagen bis sie cremig ist
  9. Dann Sahne, Mascarpone und das Bittermandelaroma miteinander verrühren bis es eine homogene Masse ist
  10. Nun die Mandelsplitter zerbröseln und die Hälfte auf dem Boden einer Glasschale verteilen
  11. Dann die Hälfte des Apfelmuses darauf verteilen
  12. Und die Hälfte der Creme darauf verstreichen
  13. Die gleiche Reihenfolge mit dem Rest nochmal
  14. Und sparsam mit Zimt bepudern

Continue Reading
You may also like...
To Top