Bounty Haus

  • 1 Dose kokosmilch
  • 70g Butter oder kokosöl
  • 3-4 eßl. Xucker
  • 200g kokosraspeln
  • 150g 85% schokolade oder jede andere LC schoggi
  • 1 würfel palmin

Kokosmilch mit Butter und xucker aufkochen.
Kokosraspeln unterrühren.
Backpapier auf ein Backblech legen und die Masse ca. 1cm Höhe draufgeben und 1 Stunde kühlen.
Jetzt in Stücke schneiden und nochmals 1 Stunde einfrieren.

Schokolade mit palmin überm wasserbad schmelzen.

Am besten zuerst die Unterseite der Bountys mit schoko einstreichen auf das Backblech geben und mit einem löffel die Schokolade draufgeben. Wieder kühlen.

Am besten im Kühlschrank aufbewahren.

Lasst es euch schmecken

Link : http://gesunderezepte.me/?p=3599