Bisquit in der Low Carb Variante ran gewagt

ZUTATEN:

  • 3 Eier
  • 4 Esslöffel Quark
  • 5 Teelöffel Kokosmehl
  • 5 Esslöffel Haferflocken
  • 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz

ZUBEREITUNG:

Eiweiß vom Eigelb trennen und mit der Prise Salz das Eiweiß aufschlagen.
Eigelb mit dem Quark, dem Kokosmehl, den Haferflocken und dem Backpulver vermengen.
Den Eischnee vorsichtig unter die Masse heben (nicht zu lange rühren) und dann auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.
Bei 150 °C (Umluft) ca 10 min (je nach Backofen reichen auch 8 min) ausbacken.
Nach dem erkalten kann die Bisquitrolle mit eurer Lieblingscreme, Quark,Joghurt oder Mousse eingestrichen und eingerollt werden.
Ich habe mich für Himbeer Quark entschieden.
Dazu habe ich einfach eine handvoll Himbeeren mit Magerquark gemixt.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte