hit counter code
Connect with us

Baguette Relax Mit Hummus, Gebratener Aubergine Und Pesto

Baguette Relax Mit Hummus, Gebratener Aubergine Und Pesto

ZUTATEN(2Portionen):

  • 240 g gekochte Kichererbsen(Glas oder Dose; Abtropfgewicht)
  • ½ Biozitrone
  • 50 g dunkles Tahin (Mus aus ungeschältemSesam)
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Für die Baguettes
  • ½ Aubergine
  • 1 Tomate
  • 2 ½ EL Olivenöl
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 80 g Rotkohl (brutto)
  • 1 Spritzer frisch gepresster
  • Zitronensaft
  • 2 kurze Baguettes (15 cm lang)
  • oder 1 langes Baguette (30 cm lang)
  • 20 g Kartoffelchips
  • 2 EL Pesto (siehe Rezept Spaghetti mit Basilikumpesto)

ZUBEREITUNG:(25 Minuten)

Für das Hummus die Kichererbsen in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Ein Viertel der Schale der Zitrone abreiben und 1 EL Saft auspressen.
Kichererbsen, Zitronensaft und -schale, Tahin und 4 EL Wasser im Mixer oder mit dem Pürierstab cremig pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Aubergine und die Tomate waschen und in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Aubergine darin auf
beiden Seiten je 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen.
Den Rotkohl waschen, in feine Streifen hobeln oder mit einem Messer fein schneiden. Restliches Olivenöl in der Pfanne erhitzen und den Rotkohl darin 2 Minuten anbraten, dann den Zitronensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
Baguette(s) längs halbieren und im Ofen 3 Minuten kross backen.
Reichlich Hummus auf den unteren Baguettehälften verteilen. Zuerst etwas Rotkohl darauflegen, dann die Auberginen- und Tomatenscheiben,
zuletzt die Kartoffelchips. Die oberen Baguettehälften mit Pesto bestreichen und die untere Hälfte damit bedecken.

 

Quelle Buch vegan to go preview

Continue Reading
You may also like...
To Top