Wirsingliebhaber aufgepasst: Verlockende Hackfleisch-Torte zum Dahinschmelzen

Tauchen Sie ein in den Genuss einer köstlichen Wirsing-Hackfleisch-Torte. Die Zubereitung ist einfacher als gedacht, und das Ergebnis wird Sie und Ihre Gäste begeistern.

Zutaten:

  • Ca. 1500 Gramm Wirsingkohl
  • 1 kg Rinderhackfleisch
  • Salz, Pfeffer, Knoblauch, 2 TL Senf
  • 2 Eier (ca. 100 Gramm)
  • Becel Leicht (zum Einfetten)
  • 1 Tüte Reibekäse light


Anleitung:

Lösen Sie die Blätter vom Wirsingkohl (insgesamt ca. 1500 Gramm). Befreien Sie jedes Blatt von dem harten Mittelstrunk mit einem scharfen Messer. Blanchieren Sie die Blätter für 3 Minuten, nehmen Sie sie aus dem Wasser und tupfen Sie sie leicht trocken.

Würzen Sie 1 kg Rinderhackfleisch mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, 2 TL Senf und 2 Eiern (ca. 100 Gramm). Kneten Sie alles ordentlich durch, bis die Gewürze gut verteilt sind.

Fetten Sie eine Springform dünn mit Becel Leicht ein. Beginnen Sie abwechselnd (mit dem Wirsing startend und endend), die Form mit den vorbereiteten Blättern zu belegen. Legen Sie die obere Lage Wirsing etwas dicker.

Heizen Sie den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vor. Backen Sie die Torte auf der mittleren Schiene für 35 Minuten.

Nehmen Sie die Torte aus dem Ofen und befreien Sie die obere Lage der Wirsingblätter von den dunkel gewordenen Blättern.

Verteilen Sie eine Tüte Reibekäse light großzügig auf der Torte und backen Sie sie erneut für 15 Minuten im Backofen.

Fertig ist die verlockende Wirsing-Hackfleisch-Torte! Jetzt nur noch servieren und guten Appetit!

Mit dieser schmackhaften Torte werden Sie Ihre Geschmacksnerven verwöhnen. Die Kombination aus würzigem Hackfleisch und zartem Wirsing macht dieses Gericht zu einem unvergleichlichen Genuss. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von den Aromen verzaubern!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.