Werfen Sie Apfelschalen nicht mehr weg, sondern geben Sie sie in ein Glas: So sparen Sie viel Geld

Äpfel gehören je nach Sorte zu den am häufigsten verzehrten Lebensmitteln im Sommer wie im Winter. Abgesehen von ihren anerkannten ernährungsphysiologischen Eigenschaften können die Schalen dieser Frucht im Haushalt eine große Hilfe sein. Hier sind einige Tipps, wie Sie bei Ihren Haushaltsausgaben sparen können, indem Sie die Apfelschalen einfach zur Herstellung von Essig verwenden und so Verschwendung vermeiden.

Wie kann man Apfelschalen zu Essig verarbeiten?

Vermischen Sie die Apfelschalen, die Sie übrig haben, mit Wasser und Zucker und filtern Sie die entstandene Flüssigkeit durch ein sauberes Baumwolltuch. Denken Sie daran, gut auszudrücken, damit die gesamte Flüssigkeit herauskommt.

Gießen Sie die Flüssigkeit in ein Glasgefäß, verschließen Sie es aber nicht mit dem Deckel: Legen Sie ein sauberes Baumwolltuch auf die Oberfläche und befestigen Sie es mit einem Gummiband am Rand des Gefäßes. Auf diese Weise kann die Luft ungehindert mit der Flüssigkeit in Kontakt kommen und sie in Essig verwandeln.

Lesen Sie auch: Werfen Sie Apfelschalen nicht mehr weg: Hier sind 5 clevere Möglichkeiten, sie zu verwenden.

Bewahren Sie das Glas schließlich mindestens drei Wochen lang an einem dunklen Ort bei Raumtemperatur auf, schütteln Sie die Mischung jeden Tag und füllen Sie sie zum Schluss in eine Flasche oder Sprühflasche um. Ihre Mischung hat sich nun die Zeit genommen, sich in Apfelessig zu verwandeln.

Der so gewonnene Essig kann für eine umweltfreundliche Reinigung Ihres Hauses oder als “Großmutters” Hausmittel zur Entfernung von Flecken auf Stoffen und Oberflächen verwendet werden.

Dank seiner kalkabweisenden Eigenschaften kann er Milchglas polieren, die Teekanne und die Duschwände reinigen und das Bügeleisen entkalken. Sie können ihn auch zum Reinigen des Kühlschranks oder zum Deodorieren von Räumen verwenden, aber auch um unangenehme Gerüche aus Thermoskannen und anderen Behältern zu entfernen. Essig hat nämlich eine große Fähigkeit, Gerüche zu absorbieren und zu neutralisieren.