Türkische Auberginen-Hackfleisch-Pfanne (Low Carb)

ZUTATEN(4 Portionen):

  • 2 mittlere Auberginen ca. 700 g
  • 2 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 5 Fleischtomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Hackfleisch halb und halb
  • 500 ml Fleischbrühe
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Paprikapulver rosenscharf
  • Salz und Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Auberginen mundgerecht würfeln. Mit einem TL Salz vermischen und 30 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Schalotten und Knoblauch fein würfeln. Tomaten würfeln. Olivenöl in einer großen Pfanne heiß werden lassen und Hack darin anbraten. Schalotten und Knoblauch hinzufügen und Hack knusprig braun braten.

Abgeschüttete Auberginen, Tomaten, Brühe, Oregano und Paprikapulver in die Pfanne geben. 20 bis 25 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Genießen.

Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte