Süsskartoffelpommes aus dem ofen mit ziegenfrischkäse-koriander-dipp

ZUTATEN (für 1 Blech):

  • 2 Süßkartoffeln
  • 1-2 EL gutes Olivenöl
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • Rosmarin (frisch oder getrocknet)
  • geraspelter Parmesan
  • Maisstärke

ZUBEREITUNG:

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Süßkartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Achtung, diese Kartoffeln sind fester als normale, seid etwas vorsichtiger beim Schneiden.
  3. Die Spalten in einen großen Gefrierbeutel geben, alle Zutaten hineingeben, Beutel verschließen und gut durchschütteln.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Spalten darauf verteilen und zunächst 15 Minuten backen, danach die Spalten wenden und weitere 10-15 Minuten backen.

– Falls ihr keine Stärke verwendet, werden die Pommes nicht knusprig, sondern weicher.
– Überschüssiges Fett kann mit Küchenkrepp abgetupft werden. Danach sollte man evtl. etwas nachsalzen.

 

ZUTATEN für den (Ziegen)-Frischkäse-Koriander-Dipp

  • 1/2 Bund Koriander
  • 100 g Ziegenfrischkäse oder normalen Frischkäse
  • 100 g Magerquark
  • Salz & Pfeffer
  • etwas Honig
  • 1 Schuss Balsamico Bianco

ZUBEREITUNG:

  1.  Koriander waschen, trocken tupfen und kleinschneiden.
  2. Zusammen mit den restlichen Zutaten verrühren. Fertig!
Teile das:
Folgen Sie uns, Neue Rezepte jeden Tag!
Gesunde Rezepte