So gelingt Low Carb: Kabeljau und Shrimps auf Tomatenbett

Entdecken Sie unser köstliches Rezept für Kabeljau und Shrimps auf einem Bett aus saftigen Tomaten, gewürzt mit würziger Chorizo. Als Beilage servieren wir cremiges Blumenkohlpüree mit einem Hauch von Wasabi. Dieses Gericht ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch eine wahre Geschmacksexplosion!

Rezept: Kabeljau und Shrimps auf Tomatenbett mit Chorizo & Blumenkohlpüree mit Wasabi

Nährwertangaben (pro Portion):

  • Kalorien: 320 kcal
  • Kohlenhydrate: 12 g
  • Fett: 18 g
  • Eiweiß: 26 g

Zutaten:

  • Kabeljaufilets
  • Shrimps
  • Tomaten
  • Lauchzwiebeln
  • Chorizo
  • Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Blumenkohl
  • Butter
  • Wasabi

Zubereitung:

Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten. Die Tomaten in Scheiben schneiden und den Boden der Form damit bedecken. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und darüber streuen.

Die Kabeljaufilets auf das Tomatenbett legen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Pfeffer würzen. Anschließend dünn geschnittene Chorizoscheiben darüberlegen und die Shrimps hinzufügen.

Die Auflaufform für ca. 20 Minuten bei 180-200 Grad Celsius in den Backofen geben, bis der Fisch gar ist und die Shrimps rosa sind.

Für das Blumenkohlpüree den Blumenkohl leicht salzen und hacken. Im Thermomix oder einem Dampfgarer für ca. 20 Minuten garen. Danach Butter und nach Belieben Wasabi hinzufügen und alles zu einem cremigen Püree pürieren.

Du kannst gerne auch anderen Fisch verwenden. Welchen würdest du empfehlen?

Pinn mich, wenn du mich liebst!