Schweinemedaillons in Bressosoße

Zutaten:

 

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1-2 EL Butter
  • 9 Schweinefilet, medaillons (gesamt ca. 700 g)
  • 9 Scheiben Frühstücksspeck
  • 1-2 EL scharfer Senf
  • 200 g Schlagsahne
  • 150 g Kräuterfrischkäse, (Bresso oder anderer)
  • 60 g Sahne, -Schmelzkäse
  • 1 EL eingelegter grüner Pfeffer

 

Zubereitung:

Backofen bei 175 ° Umluft vorheizen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Eine ofenfeste Form leicht fetten, Zwiebeln darin verteilen. Medaillons trocken tupfen und mit je 1 Scheibe Speck umwickeln. Von beiden Seiten mit Senf bestreichen und auf die Zwiebeln legen. Butter in Flöckchen daraufgeben. Im heißen Ofen ca 40. Min. braten.Für die Sosse Sahne, Frischkäse, Schmelzkäse und Pfefferkörner in einen Topf geben und ca. 8 Min köcheln lassen.Sosse ca. 10 Min. vor Ende der Fleischgarzeit über die Medaillons geben.

 

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

 

 

Link : https://gesunderezepte.me/?p=8036