Schnelles Low Carb Fächer-Huhn mit Pesto und Ofengemüse

Fächer-Pesto-Hähnchen mit Ofengemüse – Low Carb Rezept (Schritt für Schritt)

Nährwertangaben (pro Portion):

  • Kalorien: ca. 350 kcal
  • Kohlenhydrate: ca. 5 g
  • Fett: ca. 20 g
  • Eiweiß: ca. 35 g

Zutaten:

  • Hähnchenbrustfilet
  • Pesto (z. B. Tomatenpesto)
  • Mozzarellascheiben
  • Gemüse nach Wahl für das Ofengemüse (z. B. Paprika, Zucchini, Aubergine, Tomaten)
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Kräuter zum Garnieren (optional)

Zubereitung:

Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad Celsius vor und bereiten Sie ein Backblech mit Backpapier vor.
Reinigen Sie die Hähnchenbrustfilets und bestreichen Sie sie großzügig mit dem Pesto Ihrer Wahl.
Schneiden Sie die Hähnchenbrustfilets vorsichtig ein und legen Sie dünn geschnittene Mozzarellascheiben in die Einschnitte.
Legen Sie die vorbereiteten Hähnchenbrustfilets auf das vorbereitete Backblech und geben Sie sie in den vorgeheizten Ofen.
Backen Sie das Pesto-Hühnchen für etwa 25 Minuten oder bis es durchgegart ist und der Käse goldbraun und knusprig ist.
Während das Hühnchen im Ofen ist, bereiten Sie das Ofengemüse vor, indem Sie das Gemüse Ihrer Wahl in mundgerechte Stücke schneiden.
Legen Sie das vorbereitete Gemüse auf ein weiteres Backblech, beträufeln Sie es mit Olivenöl und würzen Sie es nach Belieben mit Salz und Pfeffer.
Backen Sie das Ofengemüse zusammen mit dem Hühnchen für etwa 20-25 Minuten oder bis es weich und leicht gebräunt ist.
Nehmen Sie das Pesto-Hühnchen und das Ofengemüse aus dem Ofen und lassen Sie es kurz ruhen, bevor Sie es servieren.
Garnieren Sie das Gericht optional mit frischen Kräutern und genießen Sie es heiß und frisch aus dem Ofen!

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.