Schnelle Erdbeer-Mascarpone-Quark Torte – LowCarb Rezept

Tauchen Sie ein in die Welt des Genusses mit unserer köstlichen Erdbeer-Mascarpone-Quark Torte! Ein himmlischer Mix aus saftigen Erdbeeren, cremiger Mascarpone und luftigem Quark, umhüllt von einem knusprigen Mandelboden. Dieses Rezept ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern verspricht auch einen unvergleichlichen Geschmackserlebnis.

Nährwertangaben (pro Portion):

  • Kalorien: 296 kcal
  • Kohlenhydrate: 9,5 g
  • Fett: 24,8 g
  • Eiweiß: 9,6 g

Erdbeer-Mascarpone-Quark Torte: Fruchtiger Genuss!

Zutaten:

Für den Boden:

  • 5 Eier
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 120 g Xylit oder Succolin
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung:

  • 250 g Sahne
  • 250 g Quark
  • 250 g Mascarpone
  • Süße nach Belieben
  • 250 g Erdbeeren
  • 1 TL Raspelschokolade

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C (Umluft 160°C) vorheizen. Eine 26er Springform leicht einfetten.

Eier schaumig rühren und die restlichen Zutaten für den Boden vermischen. Die Mischung unter die Eier rühren. Den Teig in die vorbereitete Springform füllen und für 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Für die Füllung die Sahne steif schlagen. Quark und Mascarpone nach Belieben süßen und vorsichtig unter die geschlagene Sahne heben.

Wenn der Boden vollständig ausgekühlt ist, eine Schicht der Creme darauf geben. Anschließend eine Schicht zerkleinerte Erdbeeren und darauf die restliche Creme verteilen.

Mit einigen Erdbeeren und Raspelschokolade dekorieren. Die Torte bis zum Verzehr kühl stellen und dann genießen.

Pinn mich, wenn du mich liebst!